Praktische Airless Pumps zum Schutz unserer Naturkosmetika

kingnature, 

Naturkosmetika sind besonders empfindlich auf Luftkontakt (Oxidation) und auf Verunreinigung mit Keimen von aussen. Deshalb schützen wir den kostbaren Inhalt unserer Cremes und Hydrogels mit sogenannten Airless Pumps («luftfreie Pumpen»), welche auch gerade noch äusserst praktisch in der Anwendung sind!

Für unsere Naturkosmetika (Artemisia Creme, Emu-oil, Fuss Schutz Creme, Hot Shot Sport Creme, OPC24 Handlotion, OPC24 Tagescreme, OPC24 Nachtcreme) verwenden wir ausschliesslich Airless Pumps. Anders als bei Tuben, Tiegeln oder Flaschen ist es bei diesen Pumpen ausgeschlossen, dass Luft in den Spender und damit in die Cremes gelangt. So werden unsere empfindlichen natürlichen Hautpflegeprodukte nicht nur dauerhaft und auch nach dem Anbrechen vor Luftkontakt geschützt, sondern auch vor eintretenden Keimen oder Schimmelpilzsporen usw. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe länger erhalten. Ein weiterer Vorteil dieser Art von Pumpen ist auch, dass Sie praktisch den gesamten Inhalt der Flaschen verwenden können, ohne Reste, welche oft in anderen Behältern liegen bleiben. 

In technischer Hinsicht handelt es sich bei unseren Produkten um zwei verschiedene Airless-Pump-Systeme.

1. Artemisia-Gel, Emu-Oel, Fuss-Schutz-Gel, Hot Shot Sport-Gel, OPC 24 Handlotion: Beim Drücken der Pumpe wird im Behälter ein Vakuum erzeugt, welches eine Membran nach oben zieht (samt dem Inhalt darüber).

2. OPC-24-Tages und Nachtcreme: Es befindet sich ein «Sack» aus Kunststoff in der Glasflasche, der luftdicht mit der Pumpe verbunden ist. Dieser zieht sich beim Pumpen zusammen und gibt die Cremes nach aussen frei. Ist das Produkt aufgebraucht, kann die Pumpe samt Sack abgeschraubt und separat von der Glasflasche entsorgt werden.

Hier geht es zu unseren Naturkosmetik-Produkten.

Teile diese Seite

Bewerte diesen Beitrag:

kingnature entwickelt, produziert und vertreibt natürliche Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika.

Produkte entdecken