Aronia nach Pfeiffer

Vor rund zwanzig Jahren bin ich am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt. Ich wurde zwar wieder gesund, hatte jedoch seither immer wieder regelmässig wochenlang abgeschwächte Symptome als Auswirkung der Spätfolgen. Ebenfalls war ich jeden Herbst ca. drei Monate lang müde und schlapp. Es war jedes Jahr dasselbe: Sobald die Tage kürzer wurden, war die Energie weg. Bis ich anfing, Aronia einzunehmen: Die Spätfolgen des Drüsenfiebers waren wie weggeblasen. Sobald ich das Aronia versuchshalber wegliess, waren die Symptome wieder da, nahm ich das Aronia wieder, wurde es sofort besser. Ich kann Aronia allen wärmstens empfehlen, die nach einer Pfeiffer-Erkrankung Mühe haben, wieder auf Touren zu kommen!

Bewerte diesen Beitrag:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kundenfeedbacks
  • buy online web coenzym1NADH Vida
    Bewertet mit 5 von 5
    von nemanja031

    Dank NADH kann ich auch an scheinbar unendlich langen Tagen durch powern. Mir ist aufgefallen, dass die Wirkung spürbarer wird, indem ich nicht am Morgen früh das NADH nehme, sondern 2h nach dem Frühstück und ca. 1 1/2 h nach dem Mittagsessen. Dies ist für meinen Körper optimal. Top Produkt. #Ilike

    > Zum Kundenfeedback
  • Morus, bauchbeschwerden, bestellen, Natur, SwitzerlandKurkuma Vida
    Bewertet mit 5 von 5
    von nemanja031

    Gesteigerte Denkleistung! Kurkuma in Kombination mit NADH lässt mich Hochsprünge in meiner Denkleistung erzielen. Top Produkt.

    > Zum Kundenfeedback
moringa kaufen schweiz
schweiz bio kaufen funktionelles lebensmittel bestellen
aroniabeere bestellen shop schweiz