Heilung Colitis ulcerosa

kingnature, 

Am 6. November 2014 publizierte ich einen Artikel mit dem Titel Colitis ulcerosa natürlich behandelt, mittlerweile bin ich geheilt.

Heilung muss auf mehreren Ebenen stattfinden. Die Ernährung ist hierbei eine Basis, Kurkuma Vida ist meines Erachtens bei der Fragestellung Colitis ulcerosa das funktionelle Nahrungsmittel erster Wahl. Zugleich habe ich Moringa Vida eingenommen. Allgemein ernähre ich mich mittlerweile tendenzielle eher vegan. Somit sollte mein Säure-Base-Haushalt gut funktionieren. Wichtig dünken mich auch die Mineralstoffe zu sein, denn der Mensch ist bekanntlich ein elektrisches Wesen. Die elektrischen Ströme des Gehirns (EEG), des Herzens (EKG), der Muskeln (EMG) und der Haut (EDA) können gemessen werden und dienen zu vielseitigen diagnostischen und Gesundheitskontrollen. Wenn die Bioelektrizität des Menschen gestört ist, dann liegen Krankheiten vor (Prof. Dr. med. Karl Hecht).

Ich bin ein ehemaliger Leistungssportler, im 800m-Lauf nahm ich mehrmals an den Junioren Schweizer Meisterschaften teil. Heute mache ich ungefähr drei Mal pro Woche einen Dauerlauf. Die Kraft ist zurück, ich kann wieder problemlos 50 Minuten laufen, das Tempo ist auch gut. An der Universität läuft es auch wieder rund. Insgesamt habe ich somit das Thema Colitis ulcerosa gut abschliessen können.


Teile diese Seite


Bewerte diesen Beitrag: