Lexikon

Anthocyane

Antho aus dem Griechischen bedeutet blühen und kyanos blauer Farbstoff. Es handelt sich dabei um zu den Flavonoiden gehörende wasserlösliche Pflanzenfarbstoffe. Sie kommen eigentlich in den meisten Pflanzen vor, doch wie es der Name verrät, vor allem in Obst- und Gemüsearten, deren Blüten bzw. Früchte blau, aber auch violett sowie rot gefärbt sind. Sehr hohe Mengen an Anthocyanen können z.B. in Aronia-Beeren gefunden werden. Anthocyane wirken stark antioxidativ, wirken Entzündungen entgegen und unterstützen die Abwehr des Körpers gegen verschiedene Krankheitserreger. Anthocyane können weiter unterstützende sowie schützende Wirkungen auf die Gefässe entfalten.

Aroniabeeren haben einen hohen Anteil an Anthocyanen

Teile diese Seite

Bewerte diesen Beitrag:

kingnature entwickelt, produziert und vertreibt natürliche Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika.

Produkte entdecken