Lexikon

Habanero

Chilifrüchte

Habanero ist eine speziell scharfe Chilisorte mit Schärfewerten von bis zu über 500 000 Scoville-Einheiten. Wer es schafft, diese Schärfe im Essen zu ertragen, profitiert von den gesunden Inhaltstoffen. Capsaicin ist der Stoff, der für die Schärfe der Chilis verantwortlich ist. Der Stoff reizt im Mund oder bei Cremen, die Habanero enthalten, auf der Haut die Enden von Wärmenerven, welche einen Neurotransmitter (Botenstoff) ausschütten, der wiederum die Erweiterung der feinen Blutgefässe und eine bessere Durchblutung auslöst. So können Cremen mit Habanero so richtig auf der Haut einfeuern, die Durchblutung in verspannten Muskeln fördern und zur Linderung von Schmerzen führen. Zudem ist dem Stoff Capsaicin auch eine starke antibakterielle und antimykotische (pilzabtötende) Wirkung nachzuweisen.

Teile diese Seite

Bewerte diesen Beitrag:

kingnature entwickelt, produziert und vertreibt natürliche Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika.

Produkte entdecken