Cholecalciferol

Cholecalciferol ist die wichtigste physiologische Form des Vitamin D in allen nichtpflanzlichen Eukaryoten und so auch im Menschen. Cholecalciferol ist ein Secosteroid und wird im Körper auch mit Hilfe von UVB-Strahlung in der Haut aus 7-Dehydrocholesterol gebildet, daher ist der historische Begriff Vitamin für Cholecalciferol der Definition nach nicht völlig zutreffend.

Biosynthese von Vitamin D3 Cholecalciferol

Die Vorstufen des sogenannten Vitamin D3 Cholecalciferol werden aber vom Körper selbst hergestellt. Zum im Körper vorhandenen Provitamin 7-Dehydrocholesterol muss dann allerdings noch Sonnenlicht hinzukommen. Vitamin D3 wird also aus historischen Gründen als Vitamin bezeichnet. Aufgrund seiner endogenen Synthese und der Tatsache, dass seine Wirkung neben dem Syntheseort auch andere Gewebe betrifft, müsste Vitamin D3 als Prohormon bezeichnet werden.

Da die Knochendichte bei dunkelhäutigen Menschen von der etwas verminderten Vitamin-D-Bildung aufgrund der geringeren Durchlässigkeit der Haut für UV-Strahlen nicht vermindert ist, wird davon ausgegangen, dass Dunkelhäutige eine geringere Konzentration des Vitamin-D-bindenden Proteins aufweisen.

Hydroxylierung des Vitamin D3 (Cholecalciferol)

Vitamin D3 Cholecalciferol wird, vor allem gebunden an das Vitamin-D-bindende Protein, über das Blut in die Leber transportiert. Dort wird es von dem Enzym Cytochrom P450 2R1 in den Mikrosomen zu Calcidiol 25-Vitamin-D325-Vitamin-D3Vitamin-D3-Spiegel im Blut ziemlich genau die längerfristige Vitamin-D3-Versorgung der letzten drei bis vier Monate widerspiegelt, während der Vitamin-D3-Spiegel die Versorgung der letzten Stunden bis Tage anzeigt.

Abbau von Vitamin D3 (Cholecalciferol)

1,252D3 wird durch 24-Hydroxylase zur wasserlöslichen Calcitroinsäure abgebaut, die über die Galle ausgeschieden wird. Die 24-Hydroxylase wird durch das Gen CYP24A1 codiert.

Produkte: Cholecalciferol

Cholecalciferol ist als Monopräparat als Lösung auf alkoholischer oder öliger Basis sowie in Form von Tabletten im Handel.

Struktur und Eigenschaften von Cholecalciferol

Cholecalciferol liegt als weisse Kristalle vor, die in Wasser praktisch unlöslich und in fetten Ölen und Ethanol löslich sind.

Wirkungen von Cholecalciferol

Cholecalciferol ist die Vorstufe von Calcitriol und wird im Körper durch Hydroxylierung an Position 1 und 25 zu Calcitriol metabolisiert.

Vitamin D3 Vida

Vitamin D3 Vida enthält vegetarisches Vitamin D3 (Cholecalciferol) und mittelkettige Triglyceride (MCT) aus Kokosöl von < Mehr Details

CHF 19.80