Coenzym 1

Ein Mangel an Coenzym 1 macht sich durch geistige wie körperliche Erschöpfung und Müdigkeit bemerkbar. Daher sollte durch zusätzliches Coenzym 1 ergänzt werden. Zellen, die mehr Energie in Form von extra Elektronen bekommen, sind leistungsfähiger und arbeiten besser. Zwar ist das Coenzym 1 in rohem Fleisch, Geflügel, Fisch und in kleinen Mengen auch in Obst und Gemüse enthalten.

Doch bereits durch das Kochen wird ein Großteil zerstört. Der Rest fällt fast vollständig der Magensäure zum Opfer, noch bevor das Coenzym beim Verdauungsprozess ins Blut gelangen kann.

Warum ist NADH wichtig?

NADH ist biologisch gereiht und identifiziert als Coenzym 1, dem Coenzym oder CoFaktor, der für zahlreiche Enzyme gebraucht wird, die an der zellulären Energieproduktion beteiligt sind. NADH ist die aktive Coenzym-Form des Vitamins B3 und wird auch Coenzym 1 genannt.

Natürliches Vorkommen

Fleisch, Fisch und Geflügel enthalten am meisten NADH. Aber es geht entweder schon beim Kochen der Speisen verloren oder es wird beim Verzehr von roher Nahrung noch im Verdauungstrakt u. Der Organismus muss NADH überwiegend selbst bilden, wofür eine intensive Versorgung mit Vitaminen und Aminosäuren notwendig ist.

NADH Vida

30 sublinguale Tabletten mit je 20 mg stabilisiertem NADH. Auch Coenzym NADH, biologischer Wasserstoff oder < Mehr Details

CHF 39.80