Artemisia Creme für schönere Haut

Vera, 

Eigentlich habe ich eine pflegeleichte Haut, neige jedoch zu Unreinheiten. Wie es wahrscheinlich fast allen ergeht, kann auch ich es nicht lassen trotzdem mal rumzudrücken. Als sich dann ein Pickel wüst entzündetz hat, kam mir die Artemisia Creme mit ihrer antibakteriellen Wirkung in den Sinn…
Tatsächlich hat sich der Pickel innert 2 Tagen verabschiedet. Was mich aber noch mehr verblüfft hat ist, dass ich das Gefühl habe, meine Haut sei allgemein noch viel weicher geworden und auch die Pigmentflecken weniger auffällig. Ich kann es noch nicht 100%-ig auf die Artemisia Creme zurückführen, aber sicher ist, dass Artemisia nun jeden Abend zu meinem Standard-Pflegeritual gehört.


Teile diese Seite


Bewerte diesen Beitrag: