Saures Aufstossen – Reflux, weg mit Caye Vida

Raffaele, 

Ich habe seit Jahren saures Aufstossen. Dabei habe ich schon etliche Medikamente ausprobiert. Die helfen schon einwenig, aber haben alle auch Nebenwirkungen. Dabei sind die auch nicht wirklich günstig. Nun habe ich mal Caye Vida ausprobiert. Es war sehr erstaunlich. Ich habe ca. 3 Wochen lang 2 Kapseln täglich genommen. Da bemerkte ich, dass ich sicher schon seit 1 Woche keinen Reflux mehr hatte. Ueblicherweise hatte ich abends beim ins Bett gehen saures Aufstossen und auch sonst unter Tags einen sauren Magen. Nun nehme ich Caye Vida seit längerer Zeit. Das saure Aufstossen ist seither ferngeblieben. Früher dachte ich, dass das scharfe Cayenne den Magen angreift. Aber da mich jemand über die Wirkung aufgeklärt hatte, und ich nun weiss dass es die Magenschleimhaut aufbaut, nehme ich mit gutem Gewissen weiterhin die Kapseln und freue mich, dass ich abends nicht mehr auf “saure” Nahrungsmittel verzichten muss!


Teile diese Seite


Bewerte diesen Beitrag: