CH Schweiz | de Deutsch
Versand nach
CH Schweiz
  • CHSchweiz
  • DEEuropa
  • UKVereinigtes Königreich
  • USVereinigte Staaten
  • OTAnderes Land
Sprache
de Deutsch
  • enEnglish
  • deDeutsch

Swiss Made

Schnelle Lieferung

4.8/5

Swiss Made

Schnelle Lieferung

4.8/5

4.8/5

Herz

Energie

NADH

Hirn

Immun

Darm

Sport

Inhaltsstoffe
Form
Label

Natürliche Vitamin-B8-Produkte aus der Schweiz

Vitamin B8, auch Inosit, wurde früher den B-Vitaminen zugeordnet. Heute gehört es zu den vitaminähnlichen Substanzen, den sogenannten Vitaminoiden. Diese übernehmen im Körper ähnliche Funktionen wie die Vitamine, können aber vom Körper teilweise selbst hergestellt werden.

Was ist das Vitamin B8

Vitamin B8 wird auch als Biotin, Vitamin H oder Vitamin B7 bezeichnet. Es gehört zu den acht Vitaminen aus der Vitamin B Gruppe, die alle wasserlöslich sind und den Stoffwechsel des Körpers antreiben. Bei Vitaminen aus der B-Gruppe besteht keine Gefahr der Überdosierung. Was der Körper nicht braucht, scheidet er mit dem Urin wieder aus.

Der Körper kann das Vitamin B8 nicht selbst herstellen. Deshalb muss es mit der Ernährung aufgenommen werden.

Was bewirkt das Vitamin B8 im Körper?

Unser Körper braucht das Vitamin B8 für Haut, Haare und Nägel. Ausserdem fördert es den Zuckerstoffwechsel. Bei einem Mangel kann es zu Haarausfall und Hauterkrankungen kommen. Depressionen können die Folge bei einer Unterversorgung mit Vitamin B8 sein.

Vitamin B8 nimmt Fette und Kohlehydrate aus der Nahrung auf, spaltet sie auf und wandelt sie um in Energie. Diese Energie benötigen alle Prozesse im Körper, um in Gang zu kommen und einwandfrei funktionieren zu können.

Doch nicht nur der Stoffwechsel gehört zum Wirkungskreis des Vitamins B8. Es unterstützt unter anderem die Produktion von Keratin und trägt somit dazu bei, dass Haut und Haare gesund funktionieren, bzw. gesund wachsen können.

Zudem ist es am Wachstum der Zellen und deren Kommunikation untereinander beteiligt. Damit hat es einen entscheidenden Einfluss darauf, wie einzelne Körpergewebe funktionieren. Davon sind auch Blut und Nerven betroffen.

Was kann bei einem Mangel an Vitamin B8 geschehen?

Eine Unterversorgung mit Vitamin B8 beeinflusst Haut und Haare. Auf der Haut zeigen sich gerötete und entzündete Stellen; die Haare können ausfallen. Andere Symptome können Muskelschmerzen, Müdigkeit, Kopfschmerzen und Appetitverlust sein. Auf psychischer Ebene können depressive Verstimmungen als Mangelerscheinung auftreten.

Zwar kommt ein Mangel an Vitamin B8 bei einer ausgewogenen Ernährung selten vor, dennoch gibt es Risikogruppen, die davon betroffen sein könnten. Dazu gehören schwangere Frauen, Menschen mit Essstörungen oder Menschen, die gerade eine Antibiotika-Kur machen müssen. Auch gibt es bestimmte Erbkrankheiten, bei denen die Biotin-Aufnahme gehemmt ist.

In welchen Lebensmitteln ist Vitamin B8 enthalten?

Vitamin B8 ist in Hefeprodukten enthalten. Es findet sich in Nüssen, Sojabohnen und Fleisch. Besonders die Leber kann einen hohen Anteil von Vitamin B8 vorweisen. Linsen und Hülsenfrüchte haben ebenso einen besonders reichen Anteil wie alle Milchprodukte und Getreide. Bei dieser reichhaltigen Auswahl ist davon auszugehen, dass ein Mangel an Vitamin B8 eher selten vorkommt.

Die empfohlene Tagesmenge für Erwachsene beträgt 40 Mikrogramm. Sie findet sich in 400 Gramm Äpfeln, drei gekochten Eiern, in etwa 320 Gramm Reis oder 70 Gramm Sojabohnen.

Nahrungsergänzung mit Vitamin B8

Als Nahrungsergänzung wird Vitamin B8 oft unter dem Handelsnamen Biotin geführt. Hier finden sich neben hoch dosierten Biotin-Produkten auch viele Präparate mit Zusätzen wie Selen und Zink. Viele Biotin-Erzeugnisse werden zur besonderen Unterstützung von Haut, Haare und Nägel angeboten. Falls der tägliche Bedarf nicht erreicht wird, sind unsere Nahrungsergänzungen wie z.B. der Vitality Shot die ideale Alternative.

Was gibt es noch an Interessantem über das Vitamin B8 zu berichten?

In rohen Eiern steckt viel Vitamin B8. Allerdings enthalten diese auch Avidin, das wiederum das Vitamin B8 bindet. So könnte eher ein gegenteiliger Effekt als der gewünschte eintreten.

Die Bedeutung von Vitamin B8 für den menschlichen Körper zeigt sich in dem auch gebräuchlichen Namen Biotin. Bio leitet sich von dem griechischen Wort für “Leben” ab.